opc_loader

Merkzettel

Noromectin Drench.

Artikelnr.: 083

Gegen Magen-, Darm- und Lungenwürmer, Hornbill und Milben bei Schafen.

(Preise ohne Mehrwertsteuer) 52,25
56,95
Auf den Merkzettel
Beschreibung

Noromectin Drench 1Ltr.

Zur Behandlung und Bekämpfung von Magen-Darm-Nematoden, Lungenwürmern und Nasenbot in Schafen


Magen-Darm-Würmer (erwachsene und unreife):
Haemonchus contortus, Ostertagia circumcincta, Trichostrongylus spp, Cooperia spp, Nematodirus spp einschließlich N. battus, Strongyloides papillosus, Oesophagostomum spp und adulte Chabertia ovina.
Auch gehemmte Larvenstadien und Benzimidazol-resistente Stämme von H. contortus und Ostertagia circumcincta werden kontrolliert.
Lungenwürmer (erwachsene und unreife):
Dictyocaulus filaria
Nasenbot (alle Larvenstadien):
Östrus ovis

Dosierung & Verabreichung
Dosierung: 2,5 ml pro 10 kg Körpergewicht (basierend auf einer empfohlenen Dosierung von 200 μg Ivermectin pro kg Körpergewicht).

Verabreichung: Als orales Tränken verabreichen. Schätzen Sie das Körpergewicht vor der Dosierung genau ab. Es wird empfohlen, eine entsprechend kalibrierte Dosierpistole zu verwenden, um eine genaue Dosierung insbesondere bei Jungtieren zu ermöglichen.

Noromectin Drench kann Mutterschafen in jedem Stadium der Trächtigkeit oder Laktation verabreicht werden, sofern die Milch nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt ist. Noromectin Drench hat keinen Einfluss auf die Fruchtbarkeit von Zuchtschafen und Schafböcken und kann Tieren jeden Alters, einschließlich junger Lämmer, verabreicht werden.

Nicht mit anderen Produkten mischen.


Abhebungen
Schafe dürfen erst 14 Tage nach der letzten Behandlung für den menschlichen Verzehr geschlachtet werden.

Nicht anwenden bei Schafen, die Milch für den menschlichen Verzehr produzieren.

Bewertungen ()
Noromectin Drench. hat noch keine Rezensionen. Teilen Sie anderen Ihre Erfahrungen mit, indem Sie auf Bewertung abgeben klicken.
Noromectin Drench.


Passende Produkte für:

Alternative Produkte für:

Zuletzt betrachtete Artikel